Über mich

Sébastien Dahmen Jahrgang 1982, verheiratet 2 Kinder
Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch

Meine Begeis­terung für das Mentale Training entstand, als ich in meiner Jugend auf Musik­festi­vals für einen Anbieter für Bungee­jumping arbeitete. Ich habe dort gesehen, dass nicht der Körper, sondern der Wille den ent­schei­denden Schritt macht.

Wieso funk­tioniert in solch einer Extrem­situa­tion der eine zu­ver­lässig und wieso ver­zweifelt der andere und kann somit die Leistung des Körpers in diesem Moment nicht mehr abfragen?

Zu dieser Zeit war ich mitten in meiner Aus­bildung zum Personal-Fitness­trainer und ich beo­bachtete, dass die Menschen, die eine hohe Mentale Stärke aufwiesen, gleich­zeitig viel bessere Ergeb­nisse im Bereich Fitness erreichten.

Von dort an ver­tiefte und speziali­sierte ich mich im mentalen Bereich und fand dort meine Berufung.

Jede beliebige Handlung beginnt immer im Kopf! Je höher die Mentale Stärke ist, umso ziel­strebiger und zu­ver­lässiger wird die Handlung aus­geführt. Gleich­zeitig schützt eine hohe Mentale Stärke den Körper bei der Aus­führung der Hand­lung vor Über­lastung.